Daniela Blauner

Persönlich Daniela Blauner | Praxis für Begabungs- und Lernförderung | Biel | Bern | Schweiz

Bildung bedeutet nicht einen Kessel zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen. (nach C.G.Jung)

Kleine Kinder spüren dieses Feuer sehr stark in sich und wenden es zum Beispiel beim Laufen oder Sprechen lernen mit schier unendlicher Energie an. Später freuen sie sich auf die Schule, sie wollen lernen, entdecken, forschen, aktiv sein – gerade besonders begabte Kinder werden im Schulalltag oft sehr schnell enttäuscht. Langeweile stellt sich ein. Frustration bis hin zur Schulverweigerung können die Folgen sein.

Gerne gebe ich meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit besonders begabten Kindern an Sie weiter und unterstütze Sie und Ihr Kind bei der Suche nach geeigneten Lösungen.

Kinder mit Lernschwierigkeiten haben oft manifestierte Glaubenssätze in sich wie zum Beispiel:“ Das kann ich doch nicht“, „ich bin dumm“, „Nichts gelingt mir“. Eine Aufgabe des Lerncoachings ist es, solche Muster aufzulösen und neue, dem Lernen wohlgesinnte Muster anzulegen, damit auch diesen Kindern das Lernen gelingt und dadurch das Feuer entfacht werden kann.

Ausbildungen

  • Primarlehrerin / Kindergärtnerin
  • KV-Angestellte
  • MAS Integrative Begabungs- und Begabtenförderung IBBF, FHNW
  • Dipl. Lerncoach IWL, Zürich
  • Dipl. Segellehrerin VSMS

Erfahrungen

  • Mehrjährige Erfahrung als Lernberaterin und Lerncoach von Kindern und Jugendlichen
  • Lehrperson für Begabungs- und Begabtenförderung in diversen Schulkreisen